Haben Sie ein Bauprojekt, bei dem wir helfen können?

KONTAKTIEREN SIE UNS

 Wohngifte VOC

Flüchtige organische Verbindungen (Abkürzung VOC bzw. VOCs, nach „volatile organic compounds“) ist die Sammelbezeichnung für Substanzen, die leicht verdampfen. Oft fällt dieser Begriff in Zusammenhang mit Wohngiften.

VOCs – also Wohngifte – sind zahlreich, vielfältig und allgegenwärtig. Dazu gehören sowohl vom Menschen hergestellte als auch natürlich vorkommende chemische Verbindungen. Die meisten Gerüche sind von VOCs, die aber unschädlich sind.

Schädliche VOCs sind in der Regel nicht akut toxisch, haben aber langfristige gesundheitliche Auswirkungen. Da die Konzentrationen in der Regel niedrig sind und sich die Symptome nur langsam entwickeln, ist die Erforschung von VOCs und deren Auswirkungen schwierig und erfordert entsprechende Fachkenntnisse.

Einfach Termin vereinbaren, rufen Sie uns gratis an: 0800 30 31 30

Hohe VOC-Werte in Innenräumen sind oft auf den niedrigen oder schlechten Luftaustausch zwischen Innen- und Aussenbereich zurückzuführen. Oft lässt sich das Problem aber nicht ganz so einfach eruieren, entsprechend kommt hier der Fachmann zum Einsatz. In Wohnräumen und Büros entstehen VOC-Ergebnisse beispielsweise durch neue Einrichtungsgegenstände oder Wandverkleidungen. Oft kommen aber auch Altlasten ins Spiel. Das Fachteam von Dobler Bautenschutz analysiert die entsprechenden Räume.

Die Fähigkeit organischer Chemikalien, gesundheitliche Auswirkungen zu verursachen, variiert stark von denen, die hochgiftig sind, bis hin zu denen ohne bekannte gesundheitliche Auswirkungen. Wie bei anderen Schadstoffen hängen das Ausmass und die Art der gesundheitlichen Auswirkungen von vielen Faktoren ab, darunter der Grad der Exposition und die Dauer der Exposition. All diese Faktoren werden bei einer ersten Analyse berücksichtigt, um danach ein geeignetes Massnahmenpaket vorzuschlagen bzw. durchzuführen.

Wohngifte werden oft unterschätzt: Derzeit ist nicht viel darüber bekannt, welche gesundheitlichen Auswirkungen von den in Haushalten üblichen organischen Bestandteilen ausgehen. Klar ist aber, dass besonders bei Altbauten Substanzen zum Einsatz gekommen sind, die nach wie vor «ausdünsten» und Menschen krankmachen.

Elian Bertschi

Stv. Geschäftsführer, Schimmelpilzexperte, Bautenschutzfacharbeiter, Ausgebildet in Thermographie
Telefon: 0800 30 31 30

e.bertschi@dobler-bautenschutz.ch

BROSCHÜRE

Haben Sie ein Bauprojekt, bei dem wir helfen können?
Die Dobler-Bautenschutz-Profis nehmen Ihnen alles ab.

Sende uns eine E-Mail – Wir helfen Ihnen gerne weiter

Name *
Vorname *
ORT/PLZ *
Strasse *
E-Mail *
Telefonnummer *

Beschreibung Schaden/Problem

WIE KÖNNEN WIR HELFEN?